Ehrenamtlicher Vorstand, Rolle und Haftung

Ehrenamtlicher Vorstand, Rolle und Haftung

2-tätiges Präsenzseminar, Beginn Beginn 1. Tag um 15:00 Uhr - Ende 2. Tag 16:30 Uhr

Sicherheit und Kompetenz in der Rolle des Vorstandes

Fragestellung:

  • Wie kann ich als ehrenamtliches Vorstandsmitglied die Pädagogik bestens unterstützen?
  • Was sind meine Aufgaben und Ziele innerhalb des kollegial geführten Unternehmens und wie kann ich gleichzeitig meine Führungsaufgabe kompetent wahrnehmen?

Ziele:

Gute Zusammenarbeit innerhalb des Schulorganismus, Reibungsverluste möglichst minimieren, Klarheit in der Aufgabe, Kompetenz in Entscheidungen

Inhalte:

  • Erarbeitung der Rolle des Vorstandes im Unternehmen Waldorfschule
  • Kontext in der Dreigliederung als Grundlage des gemeinsamen Wirkungsprinzips
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Vereinbarkeit mit kollegialer Führung
  • Anforderungen in inhaltlicher und kommunikativer Hinsicht

Arbeitsweise:

Impulsvorträge, Austausch, Einzelarbeit, Arbeit in Gruppen, Plenum, Sozialkünstlerische Übungen, Selbstmanagement

Zielgruppe:

Vorstände und Aufsichtsräte, Mitglieder von Schulführungen an Freien Waldorfschulen, Geschäftsführer*innen

Dauer:

2 Tage - 1. Tag 15:00 Uhr, bis 2. Tag, 16:30 Uhr

 

Sie haben Interesse an dieser Fortbildung? Sie haben Fragen? Sie brauchen weitere Informationen?

Melden Sie sich gerne bei Astrid Groeger für weitere Informationen, mögliche Termine und Veranstaltungsorte.

+49 3643 - 858 04 78
+49 171 - 512 0508
groeger@netzwerk-waldorf-gf.de
Kontaktformular

Bauen an der Waldorfschule

Bauen an der Waldorfschule

2-tätiges Präsenzseminar, Beginn Beginn 1. Tag um 16:00 Uhr – Ende 2. Tag 16:00 Uhr Wie…

Mehr zum Termin...
Dreigliederung in der Waldorfschule

Dreigliederung in der Waldorfschule

2-tätiges Präsenzseminar, Beginn Beginn 1. Tag um 15:00 Uhr – Ende 2. Tag 16:30 Uhr Was…

Mehr zum Termin...
Entlastung der Lehrenden und der Führenden!

Entlastung der Lehrenden und der Führenden!

3-tätiges Präsenzseminar, Beginn 1. Tag um 16 Uhr bis zum 3. Tag 13 Uhr Schule neu…

Mehr zum Termin...
Konflikte erkennen und adäquat behandeln

Konflikte erkennen und adäquat behandeln

3-tätiges Präsenzseminar, Beginn 1. Tag um 15:00 Uhr – Ende 3. Tag 16:00 Uhr Wie können…

Mehr zum Termin...
Mitarbeitende im Schulsekretariat – Gesicht und Stimme der Schule

Mitarbeitende im Schulsekretariat – Gesicht und Stimme der Schule

2-tätiges Präsenzseminar, Beginn 1. Tag um 10:00 Uhr – Ende 2. Tag 15:00 Uhr Fragestellung: Ist…

Mehr zum Termin...
Berufsbegleitende Ausbildung für neue Waldorfschäftsführer*innen

Modul II – Die Geschäftsführung als Experte

der berufsbegleitenden Ausbildung für neue Waldorfgeschäftsführer*innen vom 01. bis 03. März 2024 in Wilhelmsglücksbrunn Ziel: In…

Mehr zum Termin...
Mitarbeitende im Schulsekretariat – Gesicht und Stimme der Schule

Mitarbeitende im Schulsekretariat – Gesicht und Stimme der Schule

22. und 23. April 2024 an der Freien Hochschule Stuttgart Fragestellung: Ist Ihnen und Ihren Kolleginnen…

Mehr zum Termin...
Arbeitswoche für GeschäftsführerInnen

49. Arbeitswoche für GeschäftsführerInnen

vom 2. bis 6. Juni 2024 im Kloster Seeon „Entwicklung der Waldorfpädagogik für die neuen Kinder“…

Mehr zum Termin...
Berufsbegleitende Ausbildung für neue Waldorfschäftsführer*innen

Modul III – Führung und Professionalität in der Selbstorganisation

der berufsbegleitenden Ausbildung für neue Waldorfgeschäftsführer*innen vom 19. bis 21. Juni 2024 in Wilhelmsglücksbrunn Fragestellung: Wie…

Mehr zum Termin...
Berufsbegleitende Ausbildung für neue Waldorfschäftsführer*innen

Modul IV – Soziale Prozesse heilsam gestalten

der berufsbegleitenden Ausbildung für neue Waldorfgeschäftsführer*innen vom 27. bis 29. September 2024 in Wilhelmsglücksbrunn Fragestellung: Was…

Mehr zum Termin...