Der Schulhaushalt - Aufstellung und Vermittlung im Schulalltag

Der Schulhaushalt

Aufstellung und Vermittlung im Schulalltag

Onlineveranstaltung am 17. April 2024 09:30 bis 12:00 Uhr als Zoomkonferenz

Die Finanzen des Schulhaushaltes sicher aufstellen, bewerten und darstellen

Fragestellung:

Welches Verständnis gehört zur Aufstellung eines Schulhaushaltes? Welche Aspekte und Blickwinkel sind wichtig? Wie kann ein Schulhaushalt schnell und effektiv aufgestellt und bewertet werden, so dass sowohl Transparenz gegenüber den Eltern, dem Kollegium und auch gegenüber der Bank gewährleistet sein kann?

Ziel:

Planung und Bewertung des Haushaltes auf eine Weise, die die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens Schule nicht nur sichert, sondern auch eine zielgruppenorientierte Darstellung ermöglicht.

Inhalte:

Die unterschiedlichen Mittel zur Erstellung, Überwachung und Beurteilung des Schulhaushaltes beleuchten und einsetzen. Mittel, Wege und Werkzeuge kennen lernen und erneuern, die dies effektiv und zeit- und aufwandsparend ermöglichen.

Arbeitsweise:

Impulsreferate, Beantwortung von Fragen, ggf. Austausch

Falls Sie mit bestimmten Fragestellungen in das Seminar gehen möchten, würden wir uns über die Zusendung vorab per E-Mail freuen.

Zielgruppe:

GeschäftsführerInnen, langjährige GeschäftsführerInnen und BerufseinsteigerInnen, Vorstände, Aufsichtsräte, Mitglieder von Finanzkreisen und von Schulführungsgremien

Referent:

Herr Peter Häuser wird an konkreten Beispielen erläutern,

  • wie der Jahreshaushalt einer so vielfältigen Einrichtung wie der Waldorfschule gestaltet werden kann,
  • wie man schnell verlässliche Informationen erhält über den Stand des Jahreshaushalts.

Budgetierung, Ermittlung und Umgang mit Personalkosten sowie die wichtigen Kennzahlen werden Thema sein.

Im Anschluss erhalten Sie Teilnahmebestätigungen und die Unterlagen, mit denen bei dem Vortrag gearbeitet wurde.

Text als PDF

Anmeldung als PDF

Teilnahmegebühr:

Nichtmitglieder:
Pro TeilnehmerIn 70,00 €

Mitglieder:
Pro TeilnehmerIn 60,00 €

Eine Erstattung der Teilnahmegebühr bei Nichtteilnahme an der Veranstaltung ist leider nicht möglich.

Organisation:

Astrid Groeger groeger@netzwerk-waldorf-gf.de

Arbeitsrecht für Freie Schulen - Die verhaltensbedingte Kündigung

Arbeitsrecht für Freie Schulen

Schlaglicht: Die verhaltensbedingte Kündigung Onlineveranstaltung am 21. Februar 2024 18:00 bis 20:30 Uhr als Zoomkonferenz Sicherheit…

Mehr zum Termin...
Arbeitsrecht für Freie Schulen - Die verhaltensbedingte Kündigung

Arbeitsrecht für Freie Schulen

Schlaglicht: Die personenbedingte Kündigung mit Schwerpunkt Krankheit Onlineveranstaltung am 06. März 2024 18:00 bis 20:30 Uhr…

Mehr zum Termin...
Dreigliederung - als Grundprinzip der Selbstverwaltung, der Selbstorganisation

Dreigliederung als Grundprinzip der Selbstverwaltung, der Selbstorganisation

Onlineveranstaltung am 12. März 2024 18:00 bis 20:30 Uhr als Zoomkonferenz Was bedeutet die Dreigliederung im…

Mehr zum Termin...
Bauen an der Waldorfschule

Bauen an der Waldorfschule

Der Bauprozess im Kosten- und Zeitrahmen Onlineveranstaltung am 13. März 2024 18:00 bis 21:00 Uhr als…

Mehr zum Termin...
Arbeitsrecht für Freie Schulen - Die verhaltensbedingte Kündigung

Arbeitsrecht für Freie Schulen

Schlaglicht: Die verhaltensbedingte Kündigung Onlineveranstaltung am 10. April 2024 18:00 bis 20:30 Uhr als Zoomkonferenz Sicherheit…

Mehr zum Termin...
Berufsbegleitende Ausbildung für neue Waldorfschäftsführer*innen

Modul II – Die Geschäftsführung als Experte

der berufsbegleitenden Ausbildung für neue Waldorfgeschäftsführer*innen vom 01. bis 03. März 2024 in Wilhelmsglücksbrunn Ziel: In…

Mehr zum Termin...
Mitarbeitende im Schulsekretariat – Gesicht und Stimme der Schule

Mitarbeitende im Schulsekretariat – Gesicht und Stimme der Schule

22. und 23. April 2024 an der Freien Hochschule Stuttgart Fragestellung: Ist Ihnen und Ihren Kolleginnen…

Mehr zum Termin...
Arbeitswoche für GeschäftsführerInnen

49. Arbeitswoche für GeschäftsführerInnen

vom 2. bis 6. Juni 2024 im Kloster Seeon „Entwicklung der Waldorfpädagogik für die neuen Kinder“…

Mehr zum Termin...
Berufsbegleitende Ausbildung für neue Waldorfschäftsführer*innen

Modul III – Führung und Professionalität in der Selbstorganisation

der berufsbegleitenden Ausbildung für neue Waldorfgeschäftsführer*innen vom 19. bis 21. Juni 2024 in Wilhelmsglücksbrunn Fragestellung: Wie…

Mehr zum Termin...
Berufsbegleitende Ausbildung für neue Waldorfschäftsführer*innen

Modul IV – Soziale Prozesse heilsam gestalten

der berufsbegleitenden Ausbildung für neue Waldorfgeschäftsführer*innen vom 27. bis 29. September 2024 in Wilhelmsglücksbrunn Fragestellung: Was…

Mehr zum Termin...