Geschäftsführung Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxembourg

Die Regionale Arbeitsgemeinschaft ist ein Zusammenschluss der 16 bestehenden Freien Waldorfschulen der Region. Um die stetig wachsenden Aufgaben professionell umsetzen zu können, installieren wir zum 1. Januar 2023 (in Absprache auch früher) eine hauptamtliche

Geschäftsführung (m/w/d)

Zu den Aufgaben gehören:

Vertretung in allen Bundesgremien, z.B.:

  • Bundeskonferenz
  • Arbeitskreis Bildungspolitik und Schulrecht
  • Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitgliederversammlungen
  • Bundesgeschäftsführungstagung

Schulberatung und Qualitätssicherung:

  • proaktiv und präventiv
  • Begleitung in Krisensituationen
  • Koordination von weiteren Unterstützungen für die Einzelschulen
  • Fortbildungen initiieren und organisieren
  • Wahrnehmung der Schulen vor Ort (mind. einmal jährlich)

Netzwerk- und Lobbyarbeit:

  • Politische Gremienarbeit (Bildungsausschuss, etc.)
  • Kontakt zu Ministerien und Schulaufsicht auf der Arbeitsebene
  • Kontakt zu Stiftungen und Sponsoren

Koordination bzw. Mitarbeit in regionalen Gremien, z.B.:

  • Landeselternrat
  • Landes-Schülervertretung
  • pädagogische Regionalkonferenz
  • Geschäftsführerkonferenz der RAG
  • Vorbereitungskreis RAG
  • Ausbildungsbeauftragte/r der Region
  • Einarbeitungsbeauftragte/r der Region
  • Gründungsberatung
  • AGFS RLP/SL (Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen)
  • DPWV (Der Paritätische)
  • Vereinigung der Waldorfkindergärten

Haben Sie Interesse an dieser vielseitigen Aufgabe? Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

rag-geschaeftsfuehrung@fwsft.de

Stellenanzeige als PDF