Geschäftsführung Freie Waldorfschule Kaltenkirchen

Wir suchen zum 01.01.2023 eine

Geschäftsführung (m/w/d) in Vollzeit

Eine umfangreiche Einarbeitung durch die jetzige Geschäftsführerin wird gewährleistet.

Aufgaben:

Zu den grundlegenden Aufgaben der Geschäftsführung gehören die Steuerung der wirtschaftlichen Prozesse sowie die Sicherung der langfristigen Finanzierung der Schule.

Voraussetzungen:

Wir erwarten von der neuen Geschäftsführung grundlegende Kenntnisse in den folgenden Bereichen – Finanzbuchhaltung, Arbeitsrecht, Arbeitssicherheit, Mitarbeiterführung, Datenschutz, Steuerrecht, Unternehmensrecht – sowie die Bereitschaft mit dem Vorstand, der Schulführung, dem Kollegium, den Eltern sowie externen Stellen in den unterschiedlichen Gremien kollegial zusammen zu arbeiten.

Was Sie vorfinden:

Wir sind eine einzügige, gut aufgestellte Waldorfschule in ländlicher Lage vor den Toren Hamburgs mit 370 Schülerinnen und Schülern. Die Bezahlung erfolgt nach der hausinternen Gehaltsordnung mit einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung.

Umfang:

Vollzeitstelle, unbefristet ab 1. Januar 2023

Haben wie Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gerne kennen lernen und freuen uns auf Ihre Bewerbung:

FWS Kaltenkirchen
z. Hd. Einstellungskreis
Kisdorfer Weg 1
24568 Kaltenkirchen

+49 4191 930130

buero@fws-kaki.de